Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„Leer en Familia“ Lesen in der Familie in Kolumbien

http://www.fundalectura.org/sccs/seccion.php?id_contenido=2Externer Link

Inspiriert von den Erfahrungen, die in England mit „Bookstart“ gemacht wurden, übernahm Fundalectura das Konzept 2003 für Kolumbien. Mit der Unterstützung von Kultur- und Bildungsinstitutionen soll Kindern von Geburt an der Zugang zu Büchern ermöglicht werden – unabhängig von sozialer Situation der Eltern, Wohnort oder anderen Faktoren, die sich negativ auf ihre (Lese-)Sozialisation auswirken könnten. „Leer en Familia“ (Lesen in der Familie) richtet sich an Kinder von null bis sechs Jahren und deren Familien, das Programm besteht aus mehreren Komponenten:
1. „Los Bebés Si Pueden Leer“ (Babys können lesen)
2. „Leer en Familia en el Jardín Infantil“ (Lesen in der Familie im Kindergarten)
3. „Leer en Familia en la Biblioteca Pública“ (Lesen in der Familie in der öffentlichen Bibliothek)
4. „Campaña en medios“ (Medien-Kampagne)
5. „Concurso de ilustración de afiche Leer en Familia“ (Mal-Wettbewerb zeigt Lesen in der Familie)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LESEKOMPETENZ, FRUEHLESEN, LESENLERNEN, ERSTLEKTUERE, FRUEHFOERDERUNG, FRUEHES LERNEN, KOLUMBIEN,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Vorschule
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Spanisch
Gehört zu URL http://www.fundalectura.org/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit leerenfamilia@fundalectura.org.co
Zuletzt geändert am 31.05.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)