Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bildung und Bildungspläne in der Elementarpädagogik – Chancen für Inklusion

http://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion/article/view/66/71Externer Link

Was bedeutet die neuerliche Hervorhebung des Bildungsauftrags des Kindergartens für die Gemeinsame Erziehung von Kindern ‚mit und ohne besonderen Förderbedarf‘, die in diesem Sektor des Bildungswesens zumindest zahlenmäßig am weitesten umgesetzt ist? Der veränderte gesellschaftliche Stellenwert des Elementarbereichs zeigt sich unter anderem in den Bildungsplänen, die in den letzten Jahren verabschiedet wurden. Birgt die Wertschätzung des frühen Lernens und die Öffnung des Elementarbereichs für traditionell schulische Bildungsbereiche (z. B. Literatur, Mathematik, Naturwissenschaften) Risiken für Inklusion im Sinne einer gleichberechtigten Teilhabe aller Kinder an den pädagogischen Programmen oder beinhaltet sie die Chance vor dem Hintergrund positiver Erfahrungen mit Inklusion ein Bildungsverständnis zu entwickeln, in dem die individuellen Bildungsprozesse aller Kinder gleichwertig Raum finden?

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Inklusion, Integration, Elementarbildung, Kindertagesstätte,

Bildungsbereich Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.inklusion-online.net/
Entnommen aus Zeitschrift für Inklusion, 03/2010
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Papke, Birgit
Zuletzt geändert am 07.10.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)