Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

http://www.bpb.de/themen/2FXBVLExterner Link

Vor 65 Jahren befreiten sowjetische Soldaten das Vernichtungslager Auschwitz. Hier wurden zwischen 1940 und 1945 mehr als eine Million Menschen umgebracht. Der Name ´Auschwitz´ gilt heute als Symbol für den Massenmord an den europäischen Juden. Seit 1996 wird in Deutschland am 27. Januar offiziell der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. 2005 wurde der Tag international zum Holocaust-Gedenktag. Das Angebot der Bundeszentrale für Politische Bildung bietet weiterführende Informationen zu den Themen ´Regieren nach Auschwitz´, ´Shoa und Antisemitismus´ sowie das Video: Rückblick auf die Holocaustforschung (Rede von Raul Hilberg) und verweist auf verwandte Themendossiers.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Auschwitz, Nationalsozialismus, Opfer, Gedenken, Gedenktag, Holocaust, Antisemitismus, Shoa,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Erwachsenenbildung
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.bpb.de/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Bundeszentrale für Politische Bildung
Zuletzt geändert am 02.02.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)