Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

5 Jahre »Fördern und Fordern« in der Stadt Köln. Vorbild für die Umsetzung von »Hartz IV«?

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/464/pdf/Scholz_5_Jahre_Foerdern_und_Fordern.pdfExterner Link

Das Begriffspaar “Fördern und Fordern“ (§§ 2, 14 SGB II) ist das sozialpolitische Leitbild der zum 1. Januar 2005 im Rahmen von “Hartz IV“ in Kraft tretenden Vorschriften zur Einführung des Arbeitslosengeldes II (Alg II) und zur Kooperation von Arbeitsamt und Sozialamt bei der Betreuung der erwerbsfähigen Langzeitarbeitslosen. Auf die Zielgruppe der erwerbsfähigen Arbeitslosen bezogen, erproben das Kölner Arbeitsamt und das Sozialamt im Rahmen der bundesweiten Modellprojekte zur Zusammenarbeit des Arbeitsamtes mit den Trägern der Sozialhilfe (MoZArT) bereits seit April 2001 die enge Kooperation in einer gemeinsamen Verwaltungsstelle, dem Job-Center Köln.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Bildungsökonomie, Sozialpolitik, Arbeitsmarktpolitik, Regionale Arbeitsmarktpolitik, Langzeitarbeitslosigkeit, Arbeitslosigkeit, Arbeitslosengeld, Sozialpädagogik, Sozialhilfe, Modell, Projekt, Kooperation,

Bildungsbereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Printmedium
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.pedocs.de/frontdoor.php?source_opus=464&la=de
Entnommen aus neue praxis (np), Zeitschrift für Sozialarbeit, Sozialpädagogik und Sozialpolitik; 34 (2004) 4; S. 396-402
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Scholz, Jendrik
Adresse der Bezugsquelle Luchterhand Verlag, ISSN 0342-9857
Zuletzt geändert am 03.08.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)