Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Das bibliothekarische Konzept der Infomationskompetenz

http://www.ib.hu-berlin.de/~kumlau/handreichungen/h128/h128.pdfExterner Link

Vorliegende Publikation, die im Rahmen des Dissertationsprojektes „Informationskompetenz im Unternehmen“ an der Humboldt-Universität Berlin entstand, gibt einen einführenden Überblick über Hintergrund und Entwicklung, Terminologie, Definitionen und Inhalte, Modelle und Standards sowie Vermittlungs- und Evaluationspraxis von Informationskompetenz im bibliothekarischen Kontext. Sie stützt sich dabei vorwiegend auf die umfangreiche angelsächsische Literatur und berücksichtigt insbesondere auch Beiträge aus Großbritannien und Australien, die im deutschsprachigen Raum weniger bekannt sind, aber wertvolle Ergänzungen zur amerikanischen Diskussion liefern. Ein Blick auf Debatten und Kritik soll außerdem zeigen, dass sowohl Begriff wie Konzept der „information literacy“ in bibliothekarischen Fachkreisen keineswegs unumstritten sind, obwohl sich Informationskompetenz in den letzten Jahren als wichtiges Teilgebiet des Bibliothekswesens etabliert hat.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Bibliothekswissenschaft, Bibliothekswesen, Bibliotheksarbeit, Bibliothek, Informationskompetenz, Terminologie, Modell, Informationsvermittlung, Standard, Bewertung, Diskussion, Kritik, Informationstechnlogische Bildung,

Bildungsbereich kein spezifischer
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.ib.hu-berlin.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Ingold, Marianne
Technische Anforderungen Acrobat Reader
Zuletzt geändert am 30.03.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)