Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Zentrale Befunde des Bildungsberichts 2008 (Vortrag)

http://www.bildungsbericht.de/zeigen.html?seite=6228Externer Link

Vortrag von Prof. Dr. Eckhardt Klieme (Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, DIPF) zur Eröffnung der Fachtagung zum 2. Nationalen Bildungsbericht am 23.06.2008 in Berlin.
Der Vortrag gibt einen Überblick über die positiven und die negativen Befunde, die aus dem Bildungsbericht 2008 hervorgehen. Als zentrale Herausforderungen für die Zukunft werden genannt:
- die Weiterentwicklung der Strukturen in der beruflichen Bildung
- die besondere Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund
- genügend pädagogisches Personal für alle Bereich zusammenzustellen und zu qualifizieren.
Der Vortrag ist zum Download als Foliensatz, Audiomitschnitt und vertonte Diaschau verfügbar.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Bildungspolitik, Bildungsbericht, Berufsausbildung, Ausbildung, Schule, Schulabgänger, Übergang, Berufsvorbereitung, Jugendarbeitslosigkeit, Studium, Schulabschluss, Qualifikation, Perspektive, Berufsausbildungsvorbereitung, Befund,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Vorschule; Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Berufsbildung; Erwachsenenbildung; Sonderschule / Behindertenpädagogik
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.bildungsbericht.de/zeigen.html?seite=6128
Entnommen aus Dokumentation der Fachtagung zur Veröffentlichung des Bildungsberichts 2008 vom 23.06.2008 in Berlin, veranstaltet von: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF)
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Klieme, Eckhardt; klieme@dipf.de
Technische Anforderungen Adobe Acrobat Reader, Media Player
Zuletzt geändert am 11.01.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)