Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bildungs- und Erziehungskontrakte als Instrumente von Schulentwicklung

https://www.bmbf.de/pub/Bildungsforschung_Band_21.pdfExterner Link

Bildungs- und Erziehungskontrakte werden zunehmend integriert in den Schulalltag sowie in Reformvorhaben zum schulischen Lernen und Leben. Diese Expertise zielt darauf ab, dieses Thema in Zusammenarbeit mit Expertinnen und Experten aus dem In- und Ausland von verschiedenen fachlichen Hintergründen aus in seinen theoretischen Dimensionen wie in seiner praktischen Relevanz zu untersuchen. ... Autoren aus Finnland, Schweden, England, Australien, der Schweiz und Italien bereiten internationale Erfahrungen und Modelle der Arbeit mit Bildungs- und Erziehungskontrakten auf. Sodann werden deutsche Umsetzungsbeispiele im Bildungsalltag vorgestellt, die vom Grundschulbereich bis zum Sekundarbereich reichen, wobei der Übergang zwischen Schule und Beruf einen thematischen Schwerpunkt bildet. Einen eigenständigen Fokus bildet die Qualifizierung der Akteure. ... Den Abschluss bilden rechtliche und bildungspolitische Überlegungen.

Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Finnland, Schweden, Großbritannien, England, Australien, Schweiz, Italien, Südtirol, Schulentwicklung, Schule, Qualität, Qualitätssicherung, Bildung, Erziehung, Vertrag, Schüler, Lehrer, Förderung, Individuum, Grundschule, Sekundarbereich, Übergang, Beruf, Lehrerausbildung, Qualifizierung, Professionalisierung, Bildungspolitik, Rechtsgrun, Lernvertrag,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Medienkategorie Internet; Printmedium
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.bmbf.de/
Entnommen aus Bonn [u.a.] : BMBF, Referat Bildungsforschung; 341 S. - (Bildungsforschung ; 21) (Bildung - Ideen zünden!)
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Referat Bildungsforschung [Hrsg.]; books@bmbf.bund.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Technische Anforderungen Acrobat Reader
Zuletzt geändert am 31.05.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)