Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Beiträge zur Demokratiepädagogik: Das Deliberationsforum – Eine neue Form des politischen Lernens in der Schule.

http://www.pedocs.de/volltexte/2008/140/pdf/Sliwka2.pdfExterner Link

Deliberation bedeutet abwägendes, vernünftiges Sprechen auf der Suche nach einer für alle tragbaren Lösung. Es ist eine Gesprächskultur, die Abstand von der Gewinner-Verlierer-Logik nimmt und praktikable Lösungen anstrebt, mit denen sich alle Beteiligten arrangieren können. Unter einem Deliberationsforum wird hier ein in mehreren Stufen durchgeführter Deliberationsprozess zu einem gewählten Thema verstanden, der mit der Anhörung von Experten und Politikern einhergeht. Diese didaktischen Formen demokratischer Kommunikation können in verschiedenen Fächern zur Erarbeitung von Inhalten und zur Verarbeitung von inhaltlichen Kontroversen eingesetzt werden.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deliberation, Verantwortung übernehmen, Kooperation mit außerschulischen Partnern,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.pedocs.de
Entnommen aus Berlin : BLK-Programm „Demokratie lernen & leben“; 13 S. - (Beiträge zur Demokratiepädagogik).
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Sliwka, Anne
Technische Anforderungen PDF-Reader für die Download-Version des Bausteins
Zuletzt geändert am 12.12.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)