Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Lernwiderstände aufdecken – Selbst bestimmtes Lernen stärken

http://www.die-bonn.de/esprid/dokumente/doc-2003/faulstich03_01.pdfExterner Link

Petra Grell und Peter Faulstich werfen ein Schlaglicht auf das Phänomen ``Lernwiderstand´´. Der Beschreibung von Erscheinungsformen von Lernwiderständen folgen grundsätzliche Überlegungen zu Lerntheorien und die Unterscheidung von expansivem und defensivem Lernen.
Die zentralen Perspektiven zur Analyse von Lernwiderständen liegen in den Fragen nach den Gründen für das Lernen, nach Hemmnissen (milieuspezifisch) und Schranken (Institutionen). Diese Fragen bilden gleichzeitig eine Systematik zur theoretischen Erfassung des Phänomens.
Abschließend illustrieren die Autoren ihre Ergebnisse anhand von Collagen, die im Rahmen der ``Forschenden Lernwerkstätten´´ in Weiterbildungseinrichtungen entstanden sind und Grundlage dieses Beitrags waren.
(PDF-Datei, 17 S., 2003)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Erwachsenenbildung, Weiterbildung, Lernen, Forschung, Selbstgesteuertes Lernen, Lebenslanges Lernen, Lernwiderstand, LLL,

Bildungsbereich Erwachsenenbildung
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.die-bonn.de/publikationen/online-texte/index.asp
Entnommen aus Dokument aus dem Internetservice Texte online des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung (DIE).
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Prof. Dr. Peter Faulstich, Email: Faulstich@erzwiss.uni-hamburg.de
Zuletzt geändert am 24.07.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)