Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

EMIL – Europäisches Modularprogramm für Interkulturelles Lernen in der Lehreraus- und -fortbildung

http://www.emil.ikk.lmu.de/Externer Link

Im Mittelpunkt des Projektes EMIL steht die Idee, zusammen mit Partnereinrichtungen aus Deutschland, Bulgarien, Griechenland, Großbritannien und der Türkei unter Berücksichtigung der unterschiedlichen akademischen Traditionen, Bildungssysteme und gesellschaftlichen Probleme (Minderheitenproblematiken, Zuwanderungsgesellschaften, europäischer Integrationsprozess, Heranführung an die EU etc.) ein Europäisches Modularprogramm für die Verankerung von interkultureller Kompetenz in der Lehreraus- und -fortbildung für Grundschulpädagogik zu entwickeln und europaweit zugänglich zu machen. Das Projekt füllt damit eine Lücke: In keinem der beteiligten Partnerstaaten ist die Vermittlung von interkulturelle Kompetenz bislang Bestandteil der Lehrerausbildung und Lehrerfortbildung. Das Projekt wendet sich an Dozent/innen der Lehreraus- und -fortbildung, Schwerpunkt Grundschulpädagogik sowie an angehende und bereits praktizierende Grundschullehrer/innen.(01.11.2004 - 30.09.2006).

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

DEUTSCHLAND, GRUNDSCHULE, EUROPA, FORTBILDUNG, GRIECHENLAND, VEREINIGTES KOENIGREICH, INTERKULTURELLE KOMPETENZ, LEHRER, LEHRERAUSBILDUNG, LEHRERFORTBILDUNG, PROJEKT, TUERKEI,

Bildungsbereich Grundschule
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch; Englisch; Türkisch; Bulgarisch; Griechisch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Institut für Interkulturelle Kommunikation, Ludwig-Maximilians-Universität München;
Zuletzt geändert am 11.05.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)