Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Benchmarking von Hochschulverwaltungen.

http://www.his-he.de/pdf/pub_kib/kib200505.pdfExterner Link

Benchmarking ist eine Methode der Unterstützung von Qualitäts- und Organisationsentwicklung,die im Kern auf systematischen Vergleichen mit und Lernen von Partnern beruht. Verglichen werden Indikatoren für Ergebnis-, Prozess- und/oder Strukturqualität, um Good-Practice zu identifizieren. Hierbei sind der systematische Vergleich, die Prüfung der Übertragbarkeit und die explizite Handlungsorientierung wesentliche Elemente eines Benchmarkings. In dieser Dokumentation verschiedener Projekte mit süddeutschen, mitteldeutschen, niedersächsischen und Berliner Hochschulen wurden mit dem kennzahlen- bzw. prozessorientierten Benchmarking zwei sich in Ausrichtung und Zielsetzung ergänzende Verfahrensoptionen entwickelt und mit den Verwaltungsbereiche –Sudierendenverwaltung, Personalverwaltung sowie Bau- und Gebäudemanagement – exemplarisch vertieft.
(PDF-Datei, 79 S.)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Hochschule, Vergleich, Hochschulverwaltung, Personalwesen, Benchmarking, Hochschulmanagement, Hochschulsteuerung,

Bildungsbereich Hochschule
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet; Printmedium
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.his-he.de
Entnommen aus HIS-Kurzinformation, B5/2005, August 2005
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Stratmann, Friedrich
Adresse der Bezugsquelle Hochschul-Informationssystem, Goseriede 9, 30159 Hannover
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Technische Anforderungen Adobe/Acrobat Reader
Zuletzt geändert am 21.01.2015

Thematischer Kontext

  1. Hochschulsteuerung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)