Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

50 Jahre Deutscher Jugendliteraturpreis: Gespräch mit Otto Brunken

http://www.lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=561Externer Link

In dem Interview des Jury-Vorsitzenden des Deutschen Kinder- und Jugendliteraturpreises mit der Preisträgerin des Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreises 2003, Mirijam Günter geht es um Themen wie: Entwicklung der Leseförderung von Verlagen, Schulen und Autoren, der Einfluss neuer Medien auf das Leseverhalten von Jugendlichen, mögliche Anreize und Motivationen für das Lesen, zeitgemäße Themen für Kinder- und Jugendliteratur, die Aktualität sozialkritischer Jugendbücher, die Beharrungstendenzen des unterrichtlichen Literaturkanons, die Frage nach der ästhetisch-literarischen Qualität von Kinder- und Jugendliteratur und das Spannungsverhältnis von Anbiederung und Authentizität der Autoren.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFÖRDERUNG, LESEINTERESSE, LESEKULTUR, LESEMOTIVATION, LESEVERHALTEN, KINDERLITERATUR, JUGENDLITERATUR, LITERATURKANON, LITERATURUNTERRICHT, SOZIALKRITIK, AESTHETISCHE BILDUNG, AUTHENTIZITAET,

Bildungsbereich kein spezifischer
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.lesen-in-deutschland.de/html/index.php
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Haug, Katja; haug@digitale-zeiten.de
Zuletzt geändert am 12.09.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)