Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Gesellschaftliche Einstellungen zu Menschen mit Behinderung und deren Widerspiegelung in der Kinder- und Jugendliteratur

http://bidok.uibk.ac.at/library/nickel-einstellungen.htmlExterner Link

Welches Bild von behinderten Menschen in Kinder- und Jugendbüchern gezeichnet wird, wie die Darstellungen in diesem Medium auf die Einstellung der Leser/innen einwirken können und inwieweit kulturelle Tradierungsmechanismen in Kinder- und Jugendbüchern existent sind, ist weitgehend unbekannt. Die vorliegende Arbeit untersucht Kinder- und Jugendliteratur dahingehend, wie behinderte Menschen in den entsprechenden Werken dargestellt werden. Um die mögliche Wirkungsweise dieser Darstellungen herauszuarbeiten, ist es notwendig, die gesellschaftlichen Einstellungstrukturen in differenzierter Weise zu beschreiben.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Behinderter, Behinderung, Sozialpädagogik, Soziale Wahrnehmung, Kinderliteratur, Jugendliteratur,

Bildungsbereich Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://bidok.uibk.ac.at/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Nickel, Sven
Zuletzt geändert am 10.05.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)