Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Schule und Migrantenkinder: Wo bleibt der institutionelle Wandel? Migrantenschüler sind die hauptsächlichen Verlierer des deutschen Bildungssystems.

http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/bildungplus.html?artid=255

Nach dem zweiten Weltkrieg hat sich in Deutschland eine multiethnische und multikulturelle Gesellschaft herausgebildet. Gegenwärtig leben über 7,5 Mio. Menschen mit Migrationshintergrund im Land. Dr. Havva Engin, Erziehungswissenschaftlerin an der TU Berlin, zeigt auf, dass tiefgreifende strukturelle Maßnahmen ausblieben. Das Phänomen der Migration als soziokulturelle Entwicklung der letzten Jahrzehnte ist an staatlichen Institutionen wie den Bildungseinrichtungen vorbeigegangen.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Berlin, Migrant, Schulische Integration, Chancengleichheit, Sprachförderung, Mehrsprachigkeit, Interkulturelle Bildung, Schulsystem, Schulpolitik, Ausländischer Schüler,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.forumbildung.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Engin, Havva
Zuletzt geändert am 27.08.2004

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)