Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Strategische Forschungsförderung : Empfehlungen zu Kommunikation, Kooperation und Wettbewerb im Wissenschaftssystem.

http://www.wissenschaftsrat.de/download/archiv/5654-03.pdfExterner Link

Stellungnahme des Wissenschaftsrates zur strategischen Forschungsförderung im Kontext neuer Anforderungen an die Wissenschaft, ihre Organisation und ihre Förderung in Deutschland unter Behandlung u.a. folgender Themen: Forschungsförderung und die Dynamik der Wissenschaft; Ziele einer strategischen Gestaltung der Forschungsförderung, Elemente strategischer Forschungsförderung bei zentralen Akteuren im Wissenschaftssystem, Universitäten und Fachhochschulen, Außeruniversitäre Einrichtungen wie Fraunhofer-Gesellschaft, Hermann von Helmholtz-Gemeinschaft, Max-Planck-Gesellschaft, Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz, Fördernde Institutionen wie die Deutsche Forschungsgemeinschaft; Ministerien des Bundes und der Länder, private Förderer, nationale Forschungsförderung im internationalen Kontext. Dazu Empfehlungen zu Kommunikation, Kooperation und Wettbewerb, Vor- und Nachteile institutioneller Differenzierung, ein Forum für Forschungsförderung einrichten sowie ein Anhang.

Dokument von: Wissenschaftsrat

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Wissenschaft, Kommunikation, Kooperation, Wettbewerb, Universität, Hochschule, Außeruniversitäre Forschungseinrichtung, Forschung, Finanzierung, Forschungspolitik, FORSCHUNGSFOERDERUNG,

Bildungsbereich Forschung / Wissenschaft
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.wissenschaftsrat.de/
Entnommen aus Essen, 2003, VII, 79 S.
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Wissenschaftsrat
Bezugs- und Nutzungsbedingungen Acrobatreader, pdf
Rechte CC-by-nc-sa, Namensnennung, nicht kommerziell, Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 08.10.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)