Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Der Fall der Zwangsneurose

http://www.nolovelost.com/boris/loewenst.htmExterner Link

In diesem Referat wird der Text ┬┤The old woman┬┤s touch: Reflections on the treatment of a case of obsessional Neurosis` von Dr. R. Loewenstein aus dem Jahre 1956 vorgestellt. Darin geht es um eine Patientin mit einer schweren Zwangsneurose, die Anfang der Drei├čiger Jahre bei ihm in Behandlung war. Seine Arbeit ist eine sehr plastische Darstellung von der Behandlung und auch dem Zustandekommen dieser Erkrankung und ist trotz ihres Alters eine der besten Falldarstellungen, die man ├╝ber Zwangsneurosen finden kann.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagw├Ârter

Zwangsneurose, Psychische St├Ârung, Rudolph Loewenstein,

Bildungsbereich Sonderschule / Behindertenp├Ądagogik; kein spezifischer
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Entnommen aus Dieses Referat entstand im Rahmen des Seminars ┬┤┬┤Spezifische Neurosenbilder┬┤┬┤ im Sommersemester 1998. Diese Veranstaltung fand am Institut f├╝r Psychoanalyse (Fachbereich Psychologie) an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universit├Ąt Frankfurt am Main statt.
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktm├Âglichkeit B. Reifschneider: boris@nolovelost.com
URL des Copyright http://www.nolovelost.com/boris/loewenst.htm
Zuletzt ge├Ąndert am 03.09.2003

Thematischer Kontext

  1. Zwangsst├Ârungen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)