Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Übersetzung der Originalstudie (Observations I. - IX.) von Dr. Gilles de la Tourette

http://www.tourette.de/forschung/orig_gilles/index.shtmlExterner Link

Es ist den sensiblen und differenzierten Beobachtungen des französischen Neurologen Dr. Gilles de la Tourette zu verdanken und seinem besonderen Interesse für Menschen mit Tic-Erkrankungen, daß im Januar 1885 diese Studie über 9 Fälle (Observations/Beobachtungen I. - IX.) zusammen mit einer Reihe von anderen neurologischen Themen verschiedener Autoren im 9. Band der ´Revue des maladies nerveuses et mentales` im ´Archives de Neurologie` publiziert werden konnte.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Verhaltensstörung, Verhaltensauffälligkeit, Tourette-Syndrom, Einzelfallhilfe,

Bildungsbereich kein spezifischer
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Entnommen aus Gilles De La Tourette et al.: Étude sur une affection nerveuse caractérisée par de l´incoordination motrice accompagnée d´écholalie et de coprolalie[Paris] 9, 1885, 19-42 et 158-200. Archives de Neurologie, Revue des maladies nerveuses et mentales.
Zuletzt geändert am 20.06.2002

Thematischer Kontext

  1. Tourette-Syndrom

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)