DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Forschungsbibliothek Pestalozzianum (ehemals Institut für Historische Bildungsforschung)

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Forschungsbibliothek Pestalozzianum (ehemals Institut für Historische Bildungsforschung)



Sitz Lagerstrasse 2
8090 Zürich
SCHWEIZ
Kontakt E-Mail Adresse:forschungsbibliothek-zsg@phzh.ch
Internetadresse:
Telefon +41 (0)43 305 57 77
Telefax +41 (0)43 305 57 78

Die «Forschungsbibliothek Pestalozzianum» ist aus dem «Institut für Historische Bildungsforschung Pestalozzianum» entstanden, das im Herbst 2002 gegründet worden war. Der Gesamtbestand umfasst ca. 80.000 Bände sowie 150 Laufmeter Archivalien. Von Bedeutung sind die umfangreiche Sammlung bildungshistorischer Literatur seit dem frühen 18. Jahrhundert, darunter viele «graue Literatur» wie Flugschriften, Festschriften, Reden und Vorträge, eine Sammlung der Schulgesetze der Schweiz seit 1848, Jahresberichte der pädagogischen Institutionen der Schweiz, (historische) Lehrbücher und Zeitschriften, graphische Blätter aus dem Umfeld Pestalozzis und eine grosse Pestalozziana-Sammlung.

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen