DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN)

Leibniz Institute for Science and Mathematics Education



Sitz Olshausenstraße 62
24098 Kiel
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:csec@ipn.uni-kiel.de
Internetadresse:
Telefon 0431 880 50 84
Telefax 0431 880 52 12

Das IPN fördert und entwickelt durch seine Forschungen die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik weiter. Seine Aufgabenstellung ist überregional und gesamtstaatlich. Es betreibt grundlegende und anwendungsorientierte Forschung zu Fragen des Lernens und Lehrens von Naturwissenschaft und Mathematik innerhalb und außerhalb von Schule. Das IPN beschäftigt sich mit Kompetenzmodellen mathematisch-naturwissenschaftlicher Bildung. Forschungsschwerpunkte sind des Weiteren: Untersuchung von Bedingungen, Merkmalen und Wirkungen des Lehrens und Lernens im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht. Weitere Schwerpunkte: Entwicklung und Evaluation neuer Konzeptionen für den naturwissenschaftlichen Unterricht, Untersuchungen zur computergestützten Kompetenzdiagnostik, Untersuchungen zum Bildungsstand (z.B. PISA, TIMSS, IGLU), Durchführung von Programmen zur Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung in der Schule sowie Entwicklung und Weiterentwicklung von Verfahren zur Analyse empirischer Daten in didaktischer, pädagogischer und psychologischer Forschung. Das IPN ist Mitglied in der Leibniz-Gemeinschaft, enge Beziehungen bestehen zur Kieler Christian-Albrechts Universität.


Arbeits- u. Forschungsschwerpunkte, Projekte:

Ziele und Modelle mathematisch-naturwissenschaftlicher Bildung, Bedingungen des Lehrens und Lernens in der Mathematik und den Naturwissenschaften, Implementation und Evaluation von Konzeptionen mathematisch-naturwissenschaftlicher Lehr-Lernprozesse, BMBF-Projekt: PaLea – Panel zum Lehramtsstudium. Studienverläufe zukünftiger Lehrkräfte, Pädagogisch-Psychologische Diagnostik und Methodenforschung, Bildungsmonitoring, Mathematisch-naturwissenschaftliche und technische Bildung an außerschulischen Lernorten, Talentförderung und Wettbewerbe, BMBF-Rahmenprogramm, Promotionsvorhaben: Die Entwicklung von Kompetenz im Umgang mit dem Materiekonzept, BMBF-Rahmenprogramm, Promotionsvorhaben: Effekte kompetenzieller Rückmeldung beim Experimentieren im naturwissenschaftlichen Unterricht, BMBF-Rahmenprogramm, Promotionsvorhaben: Einfluss des fachbezogenen Professionswissens von Lehrkräften auf die Entwicklung der Systemkompetenz von Schülern im Biologieunterricht


URL der Veröffentlichungslisten:

http://www.ipn.uni-kiel.de/aktuell/publikationen.html


Zu dieser Institution gehören (in alphabetischer Reihenfolge):

Innovative Projekte von Bund und Ländern (in alphabetischer Reihenfolge):

Biologie im Kontext

BundesUmweltWettbewerb

Chemie im Kontext

GLOBE-Germany - ein E-learning Schulnetz zum Transfer von innovativen Unterrichtskonzepten

Niemanden zurücklassen - Lesen macht stark / Mathe macht stark

[ mehr ]

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen