DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Dokumentationszentrum und Museum über die Migration in Deutschland e.V.

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Dokumentationszentrum und Museum über die Migration in Deutschland e.V. (DOMiD e.V.)
Documentation Centre and Museum of Migration in Germany e.V.



Sitz Venloer Str. 419
50825 Köln
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:info@domid.org
Internetadresse:
Telefon (0221) 800 283 0
Telefax (0221) 800 283 1

DOMiD e.V. wurde 1990 von türkischen Wissenschaftlern und Multiplikatoren gegründet, um die Migrationsgeschichte aus der Türkei zu dokumentieren und zu bewahren. Seit 2002 hat DOMiD e.V. seine Aktivitäten auf alle Einwanderer-Communities aus den ehemaligen Anwerbeländern der BRD und der DDR-Vertragsstaaten ausgeweitet. Die sozial-und kulturgeschichtliche Sammlung umfasst Dokumente und Objekte aller Art. Das Archiv ist öffentlich zugänglich.


Arbeits- u. Forschungsschwerpunkte, Projekte:

Erforschung der Geschichte der Migration, Sammlungs- und Ausstellungstätigkeit, Organisation von Veranstaltungen, Tagungen, Vorträgen, museale Repräsentation der Geschichte sowie der Kunst und Kultur der Migranten, institutionelle Vernetzung


URL der Veröffentlichungslisten:

http://www.domid.org/seiten/publikationen/publikationen-de.html

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen