DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Ausländerbeauftragte Sachsen

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Ausländerbeauftragte Sachsen



Sitz Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:saechsab@slt.sachsen.de
Internetadresse:
Telefon 0351/ 4935171
Telefax 0351/4935474

Das Amt der Sächsischen Ausländerbeauftragten,gebunden an ein Mandat im Sächsischen Landtag,existiert seit 1992. Hauptaufgabe ist die gesellschaftliche Eingliederung der in Sachsen lebenden Ausländer. Die Ausländerbeauftragte ist bei der Erarbeitung von Gesetzentwürfen, Verordnungen, Verwaltungsvorschriften mit ausländerrechtlichem Bezug zu beteiligen und gibt Stellungnahmen gegenüber dem Petitionsausschuss des Sächsischen Landtags zu ausländerrechtlichen Petitionen ab. Die Unterstützung der kommunalen Ausländerbeauftragten und der im Ausländer- und Integrationsbereich aktiven Vereine und Institutionen zählt zu ihrem Aufgabenfeld. Ein wichtiger Bestandteil ist die Öffentlichkeitsarbeit: die Information der Bevölkerung, die Durchführung von Veranstaltungen, Ausstellungen sowie die Herausgabe von Publikationen.

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen