DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Netzwerk Psychologische Suchtforschung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Netzwerk Psychologische Suchtforschung
Network of Psychological Addiction Research



Sitz Hauptstr. 47
69117 Heidelberg
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:sekretariat-allg@psychologie.uni-heidelberg.de
Internetadresse:
Telefon (06221) 54- 7388
Telefax (06221) 54-7273

Die Mitglieder des im März 1995 gegründeten ’’Netzwerks Psychologische Suchtforschung’’ verstehen sich als informeller Zusammenschluss von KollegInnen, die sucht- und abhängigkeitsbezogene Forschung an Universitäten, Fachhochschulen und Praxiseinrichtungen aktiv betreiben. Das Netzwerk ist zwischenzeitlich aufgegangen in der “Deutschen Gesellschaft für Suchtpsychologie e.V.“.


Arbeits- u. Forschungsschwerpunkte, Projekte:

Differentialdiagnostik, Entwicklung und Verlauf von Abhängigkeiten, Effizienz von Intervention, kognitive Aspekte bei Abhängigkeiten, familienpsychologische Aspekte, Förderung des fachlichen Austauschs, Öffentlichkeitsarbeit, Kooperation der Netzwerkmitglieder, Vernetzung, Beratung, Rückfälle, soziale Devianz


URL der Veröffentlichungslisten:

http://www.suchtpsychologie.de/

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen