DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung Nordrhein Westfalen

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung Nordrhein Westfalen
Women`s & Gender Research Network NRW
RECHERCHE SUR LES FEMMES DE RHÉNANIE-WESTPHALIE



Sitz Universität Duisburg-Essen
Berliner Platz 6–8
45127 Essen
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:info@netzwerk-fgf.nrw.de
Internetadresse:
Telefon 0201 183 6134
Telefax 0201 183 2118

Das Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW ist ein vom Wissenschaftsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützter Zusammenschluss von derzeit 225 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern an nordrhein-westfälischen Hochschulen mit einem Arbeitsschwerpunkt in der Frauen- und Geschlechterforschung. Kern des Netzwerks sind 40 vom nordrhein-westfälischen Wissenschaftsministerium in den Jahren 1986 bis 1999 in unterschiedlichen Disziplinen neu eingerichtete „Netzwerk-Professuren“. Dazu kommen ca. 50 assoziierte Professuren an insgesamt 27 Hochschulen sowie rund 130 wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unterschiedlichen Positionen.


Arbeits- u. Forschungsschwerpunkte, Projekte:

Buchreihe ’’Geschlecht und Gesellschaft’’, Herausgabe Journal Netzwerk Frauenforschung NRW; Herausgabe Studien Netzwerk Frauenforschung NRW, Herausgabe Handbuch Frauen- und Geschlechterforschung, Marie - Jahoda – Professur; Japanbezogene Genderforschung; Essener Kolleg für Geschlechterforschung

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen