DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Interkulturelle Arbeitsstelle für Forschung, Dokumentation, Bildung und für Beratung e.V.

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Interkulturelle Arbeitsstelle für Forschung, Dokumentation, Bildung und für Beratung e.V. (IBIS e.V.)
Intercultural association for research, documentation, education and counselling



Sitz Klävemannstr. 16
26121 Oldenburg
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:info@ibis-ev.de
Internetadresse:
Telefon 0441 - 88 40 16
Telefax 0441 - 984 96 06

IBIS e.V. besteht seit Mai 1994. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von IBIS e.V. sind qualifizierte Fachkräfte mit breitem Erfahrungshintergrund und möchten mit ihrer Arbeit dazu beitragen, in Deutschland gleichberechtigt und ohne rassistische Vorbehalte zusammenzuleben. IBIS e.V. bietet Weiterbildung, Beratung, Information und Dokumentation zu den Themen interkulturelle Bildung, Migration, multikulturelle Gesellschaft, Flucht, Asyl, Diskriminierung, Rassismus und Nord-Süd-Beziehungen. Eine Literatur- und Materialsammlung (“Interkulturelle Schatzkiste“) für Kinder und Jugendliche, Eltern und MultiplikatorInnen, die zur Wahrnehmung von Rassismus und zur Auseinandersetzung mit interkulturellen Themen anregt, kann ausgeliehen werden.


Arbeits- u. Forschungsschwerpunkte, Projekte:

Weiterbildung und Beratung, Antidiskriminierungsarbeit, Dokumentation, Information, Herausgabe von Publikationen


URL der Veröffentlichungslisten:

http://www.ibis-ev.de/index_12_0_1__.html

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen