DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Justus-Liebig-Universität Gießen, Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften, Institut für Schulpädagogik, Elementarbildung und Didaktik der Sozialwissenschaften

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Justus-Liebig-Universität Gießen
Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Institut für Schulpädagogik, Elementarbildung und Didaktik der Sozialwissenschaften



Sitz Karl-Glöckner-Str. 21B
35394 Gießen
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:Angelika.Unger@sowi.uni-giessen.de
Internetadresse:
Telefon (0641) 99-23001

Die drei fachlichen Schwerpunkte des Instituts werden von eigenen Abteilungen für Schulpädagogik, für Elementarbildung und für Didaktik der Sozialwissenschaften repräsentiert. Der interdisziplinäre Charakter des Instituts kommt in einer Reihe von Aufgabenfeldern in Forschung Lehre zum Ausdruck. Hierzu gehören insbesondere die Fragen der Medienpädagogik, der Bildungstheorie, des fächerübergreifenden Lernens in der Schule sowie der Didaktik des Sachunterrichts in der Grundschule. Das ISED sieht sich als Förderer der interdisziplinären Kooperation in der Lehrerausbildung. Die Arbeitsschwerpunkte in der Lehre liegen in der Schulpädagogik im erziehungswissenschaftlichen Studium für alle Lehramtsstudiengänge, in der Elementarbildung im Bachelor-Studiengang „Bildung und Förderung in der Kindheit“ sowie im Masterstudiengang „Inklusive Pädagogik und Elementarbildung“; und in der Didaktik der Sozialwissenschaften im fachdidaktischen Studium für das Fach Politik und Wirtschaft in allen Lehramtsstudiengängen.


Zu dieser Institution gehören (in alphabetischer Reihenfolge):

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen