DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Internationale Gesellschaft für historische und systematische Schulbuch- und Bildungsmedienforschung e.V.

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Internationale Gesellschaft für historische und systematische Schulbuch- und Bildungsmedienforschung e.V. (IGSBi)
International Society for Historical and Systematic Research on Textbooks and Educational Media



Sitz Universität Augsburg, Lehrstuhl für Pädagogik
Universitätsstr. 10
86159 Augsburg
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:eva.matthes@phil.uni-augsburg.de
Internetadresse:
Telefon (0821) 598 55 74 - 5573
Telefax (0821) 598 56 30

Die Gesellschaft wurde 1997 mit dem Ziel gegründet, die Schulbuchforschung umfassend zu fördern. Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere die historische und systematische Schulbuch- und Bildungsmedienforschung, unter besonderer Berücksichtigung der politischen, pädagogischen und didaktischen Aspekte von Bildungsmedien, sowie methdologische und methodische Fragen. Ein weiterer wichtiger Forschungsgegenstand sind digitale Bildungsmedien und die Auswirkungen der mit kostenlosen Online-Materialien einhergehenden Liberalisierung des Bildungsmedienmarktes.


Arbeits- u. Forschungsschwerpunkte, Projekte:

Didaktische Innovationen im Schulbuch, Das Schulbuch zwischen Lehrplan und Unterrichtspraxis, Elementarisierung im Schulbuch, Methodologie und Methoden der Bildungsmedienforschung, Aufgaben in Bildungsmedien


URL der Veröffentlichungslisten:

https://www.philso.uni-augsburg.de/de/lehrstuehle/paedagogik/igschub/publikationen/

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen