DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Landesspracheninstitut in der Ruhr-Universität Bochum

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Landesspracheninstitut in der Ruhr-Universität Bochum (LSI)



Sitz Laerholzstraße 84
44801 Bochum
DEUTSCHLAND
Postanschrift Postfach 10 15 65
44715 Bochum
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:info@lsi-bochum.de
Internetadresse:
Telefon 0234 687 40
Telefax 0234 687 41 00

Das Landesspracheninstitut ist seit vierzig Jahren in Bochum tätig. Das Programm des LSI umfasst die Sprachen Arabisch, Chinesisch, Japanisch und Russisch sowie in geringerem Umfang auch Koreanisch, Persisch und Türkisch. Das zentrale Lernziel der Intensivkurse des LSI ist die sprachliche Handlungsfähigkeit in den genannten Sprachen. Dabei geht das LSI von der Grundüberzeugung aus, dass eine Sprache am erfolgreichsten erlernt wird, wenn ein expliziter Bezug zur kulturellen, politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Realität der Zielgesellschaft(en) ermöglicht wird.

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen