DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Universität Hamburg, Zentrum für Weiterbildung der Universität Hamburg

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Universität Hamburg
Zentrum für Weiterbildung der Universität Hamburg (ZFW)



Sitz Schlüterstr. 51
20146 Hamburg
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:info@aww.uni-hamburg.de
Internetadresse:
Telefon +49 40 42838-9700
Telefax +49 40 42838-9720

Um die bereits vorhandenen Kompetenzen zu bündeln und die forschungs- und nachfrageorientierten Angebote der Weiterbildung weiter auszubauen, gründete die Universität Hamburg zum 1. Mai 2017 das Zentrum für Weiterbildung (ZFW). Mit dem ZFW wird eine zentrale Einrichtung an der Universität Hamburg für die Weiterbildung und das lebenslange Lernen etabliert. Durch das ZFW erfolgen die Bündelung der bestehenden Weiterbildungsangebote der Arbeitsstelle für wissenschaftliche Weiterbildung und des Instituts für Weiterbildung sowie die Gestaltung eines einheitlichen Auftritts der Weiterbildungsaktivitäten nach innen und außen.Das ZFW entwickelt Weiterbildungsangebote in Kooperation mit Fakultäten und Fachbereichen der Universität Hamburg, Partner-Hochschulen, Berufs- und Fachverbänden, Unternehmen und anderen Einrichtungen. Durch die Bündelung der Weiterbildungsaktivitäten im ZFW positioniert sich die Universität Hamburg als führender Anbieter wissenschaftlicher Weiterbildung im norddeutschen Raum.


Arbeits- u. Forschungsschwerpunkte, Projekte:

Tagungs- und Kongressmanagement; Online-Perspektiven für das weiterbildende Studium;interkulturelles Management

Innovative Projekte von Bund und Ländern (in alphabetischer Reihenfolge):

Wissenschaftliche Weiterbildung

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen