DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Bundesanstalt für Arbeitschutz und Arbeitsmedizin

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Bundesanstalt für Arbeitschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
Federal Institute for Occupational Safety and Health



Sitz Friedrich-Henkel-Weg 1-25
44149 Dortmund
DEUTSCHLAND
Postanschrift Postfach 17 02 02
44061 Dortmund
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:poststelle@baua.bund.de
Internetadresse:
Telefon (02 31) 90 71 - 0
Telefax (02 31) 90 71 - 2454

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin berät als maßgebliche Ressortforschungseinrichtung das Bundesministerium für Arbeit und Soziales in allen Fragen von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit und der menschengerechten Gestaltung der Arbeitsbedingungen. Als Bundeseinrichtung mit Forschungs- und Entwicklungsaufgaben (FuE) agiert die Bundesanstalt an der Schnittstelle von Wissenschaft und Politik und erbringt Übersetzungsleistungen vom Wissenschaftssystem in Politik, betriebliche Praxis und Gesellschaft und umgekehrt. Dabei reicht das Aufgabenspektrum der BAuA von der Politikberatung über die Wahrnehmung hoheitlicher Aufgaben und den Transfer in die betriebliche Praxis bis zur Bildungs- und Vermittlungsarbeit der Deutschen Arbeitsschutzausstellung (DASA).


URL der Veröffentlichungslisten:

http://www.baua.de/de/Publikationen/Publikationen.html


Zu dieser Institution gehören (in alphabetischer Reihenfolge):

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen