DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Osteuropa-Insitut München

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Osteuropa-Insitut München (OEI)



Sitz Scheinerstr. 11
81679 München
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:oei@oei-muenchen.de
Internetadresse:
Telefon +49 (0) 89.99 83 96-0
Telefax +49 (0) 89.98 10 11 0

Seit über 50 Jahren begleitet das Osteuropa-Institut München mit Forschung, Politikberatung und Informationsangeboten die historische und wirtschaftliche Entwicklung im östlichen Europa und den nicht-europäischen Staaten der ehemaligen Sowjetunion.
Ziel der Institutsarbeit ist es, die historischen Besonderheiten dieser Region zu erforschen, die gegenwärtigen Anpassungsprozesse in Wirtschaft und Gesellschaft umfassend zu analysieren, frühzeitig auf Probleme hinzuweisen, und praktikable Problemlösungen zu entwickeln. Ein besonderes Anliegen des Instituts besteht darin, die Fachwelt, die Politik und die Öffentlichkeit für die komplexen wirtschaftlichen und historischen Zusammenhänge in Osteuropa und den nicht-europäischen Staaten der ehemaligen Sowjetunion zu sensibilisieren. Dabei folgt das Institut dem Grundsatz der wissenschaftlich gebotenen politischen Neutralität und der Unabhängigkeit von kommerziellen Interessen.

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen