DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Deutsches Zentrum für Altersfragen

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Deutsches Zentrum für Altersfragen (DZA)
German Centre of Gerontology



Sitz Manfred-von-Richthofen-Straße 2
12101 Berlin
DEUTSCHLAND
Kontakt
Internetadresse:
Telefon 030 260740 0
Telefax 030 7854350

Das Deutsche Zentrum für Altersfragen ist ein auf dem Gebiet der sozial- und verhaltenswissenschaftlichen Gerontologie tätiges wissenschaftliches Forschungsinstitut, dessen Zweck es laut Satzung ist, “Erkenntnisse über die Lebenslage alternder und alter Menschen zu erweitern, zu sammeln, auszuwerten, aufzubereiten und zu verbreiten, damit dieses Wissen mit Blick auf die mit dem Altern der Bevölkerung einhergehenden gesellschaftlichen und sozialpolitischen Herausforderungen im Sinne einer wissenschaftlich unabhängigen Politikberatung nutzbar gemacht werden kann.“ Online gibt es Zugang zur Literaturdatenbank GeroLit (basierend auf den Beständen der eigenen Bibliothek) und zum Statistischen Informationssystem GeroStat. Das Forschungsdatenzentrum Deutscher Alterssurvey (FDZ-DEAS) stellt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern die im Rahmen des Survey erhobenen Informationen für die nicht-kommerzielle Forschung zur Verfügung und berät bei deren Verwendung.


Arbeits- u. Forschungsschwerpunkte, Projekte:

Erwerbsarbeit und Ruhestand, Wirtschaftskraft, wirtschaftliches Verhalten und materielle Lagen, Gesundheit und Pflege, Familie, Partnerschaft und soziale Beziehungen, gesellschaftliche Partizipation


Zu dieser Institution gehören (in alphabetischer Reihenfolge):

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen