DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen (MGEPA)



Sitz Horionplatz 1
40213 Düsseldorf
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:info@mgepa.nrw.de
Internetadresse:
Telefon 0211/8618-50
Telefax 0211/86185-4444

Das Ministerium gestaltet die Lebensbedingungen der Menschen in Nordrhein-Westfalen aktiv mit. Seine Ziele: Eine emanzipierte Gesellschaft, in der niemand ausgegrenzt wird, ein Gemeinwesen, in dem jeder Mensch – auch bis ins hohe Alter – selbstbestimmt und aktiv sein Leben gestalten kann und ein menschliches Gesundheitswesen, das sich an den individuellen Bedürfnissen der Patientinnen und Patienten orientiert. Das MGEPA ist in vier Fachabteilungen gegliedert:
1. Zentralabteilung, 2. Gesundheit, 3. Emanzipation, 4. Pflege, Alter, demographische Entwicklung.
Das Ministerium als oberste Fachbehörde des Landes wird von weiteren Institutionen unterstützt. Dazu gehören: der Landesbeauftragte für den Maßregelvollzug, das Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen, die Geschäftsstelle der Stiftung Wohlfahrtspflege Nordrhein-Westfalen und die Zentralstelle der Länder für Gesundheitsschutz bei Arzneimitteln und Medizinprodukten.

Innovative Projekte von Bund und Ländern (in alphabetischer Reihenfolge):

Geschlechtersensibilität erhöhen, Qualität im Übergang Schule - Beruf sichern

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen