DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Bundesverband Produktionsschulen e.V.

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Bundesverband Produktionsschulen e.V. (BVPS)
Federal Association of Productionschools



Sitz Andrea Fasterding
Wunstorfer Str. 130
30453 Hannover
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:info@bv-produktionsschulen.de
Internetadresse:
Telefon 0511 76353758
Telefax 0511 76353759

Produktionsschulen verfolgen betriebsnahe und arbeitsweltbezogene Konzepte zur sozialen und beruflichen Integration/Inklusion junger Menschen meist mit erhöhtem Förderbedarf in persönlicher, sozialer und beruflicher Hinsicht. Diese Angebote ermöglichen jungen Menschen zwischen 14 und 27 Jahren Partizipation. Sie zielt auf die aktive Gestaltung der eigenen Ziele bezüglich Bildung und Arbeit sowie auf die Befähigung zu eigenverantwortlichem Handeln. Die Produktionsschule begegnet den aktuellen Defiziten im allgemeinbildenden und beruflichen Bildungssystem insbesondere in Bezug auf die berufliche Orientierung und Vorbereitung, die Dominanz kognitiver Lernprozesse (Sprach- und Schriftlastigkeit) und die unzureichende Förderung der sozialen und emotionalen Kompetenz der Jugendlichen.


Arbeits- u. Forschungsschwerpunkte, Projekte:

Handlungsforschungsprojekt "planbar", Ak Didaktik; Qualitätsstandards, Verbreitung der Produktionsschulidee, Interessenverband für Produktionsschulen, Fort- und Weiterbildung von ProduktionsschulmitarbeiterInnen, Gründung von themenbezogenen Landes- und Arbeitsgruppen, Kooperationspartner im IdA-Projekt JumoKoH


URL der Veröffentlichungslisten:

http://www.bv-produktionsschulen.de/cms/?page_id=137

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen