DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI)
Georg Eckert Institute for International Textbook Research



Sitz Celler Str. 3
38114 Braunschweig
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:info@gei.de
Internetadresse:
Telefon +49 (0) 531 590 99 0
Telefax +49 (0) 531 590 99 99

Die zentrale Aufgabe des Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI) besteht in der Erforschung historisch, politisch und geographisch bedeutsamer Darstellungen in Schulbüchern und anderen schulrelevanten Bildungsmedien. Seine Forschungs- und Transferaktivitäten reflektieren den vielschichtigen Charakter von Schulbüchern ebenso wie soziale und politische Kontexte.


Arbeits- u. Forschungsschwerpunkte, Projekte:

Lernmedienforschung, Erinnerungskulturen, Selbstbilder, Fremdbilder, Kulturvergleich, Mediation


URL der Veröffentlichungslisten:

http://www.gei.de/publikationen.html

Innovative Projekte von Bund und Ländern (in alphabetischer Reihenfolge):

Das Alltagsleben an der DDR-ČSSR-Grenze 1960-1989

Die Grenze zwischen den Bruderstaaten. DDR und Tschechoslowakei 1955–1990 im gesamteuropäischen Kontext

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen