DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)



Sitz Zollhof 2
40221 Düsseldorf
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:info@lfm-nrw.de
Internetadresse:
Telefon (0211) 77 00 7- 0
Telefax (0211) 72 71 70

Die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) ist eine rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts, also keine staatliche Einrichtung. Sie überwacht die gesetzlich vorgeschriebenen Programmanforderungen für den privaten Rundfunk. Ihre Aufgaben umfassen neben der Zulassung und Aufsicht über private Veranstalter auch Förderungs- und Forschungstätigkeiten. So soll sie u. a. die Medienentwicklung durch Forschung begleiten. Ein wichtiges Aufgabenfeld ist die Förderung der Medienkompetenz. Die Portale www.internet-abc.de, www.klicksafe.de und www.handysektor.de informieren über den sicheren und kompetenten Umgang mit Internet und Handy.
Im Rahmen des Gemeinschaftsprojektes „Hören mit Qualität“ entwickelte die Landesanstalt für Medien gemeinsam mit der Initiative Zuhören e.V. die AUDITORIX-Hörspielwerkstatt für Kindern im Grundschulalter. 2009 wurde erstmals 2009 erstmals das AUDITORIX-Hörbuchsiegel an Hörbücher verliehen, die sich durch hohe Qualität auszeichnen und in besonderer Weise für Kinder geeignet sind.


URL der Veröffentlichungslisten:

http://www.lfm-nrw.de/publikationen/

Innovative Projekte von Bund und Ländern (in alphabetischer Reihenfolge):

Zeus - Zeitung und Schule

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen