DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Wuppertaler Kreis e.V. - Bundesverband betriebliche Weiterbildung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Wuppertaler Kreis e.V. - Bundesverband betriebliche Weiterbildung



Sitz Widdersdorfer Straße 217
50825 Köln
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:info@wkr-ev.de
Internetadresse:
Telefon (0221) 37 20 18
Telefax (0221) 38 59 52

Der Wuppertaler Kreis ist der Dachverband der Weiterbildungseinrichtungen der Wirtschaft. Er wurde im Jahre 1955 durch den Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI) im Einvernehmen mit den anderen Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft (BDA, DIHK) sowie dem Verband Die Familienunternehmer - ASU e.V. gegründet. Der Wuppertaler Kreis stellt den Erfahrungsaustausch der wirtschaftsnahen Weiterbildungseinrichtungen sicher. Die jährliche Verbandsumfrage „Trends in der Weiterbildung“ des Wuppertaler Kreises ist für die gesamte Branche eine wichtige Grundlage für die Marktbeurteilung. Der Wuppertaler Kreis setzt sich für Qualitätssicherung in der Weiterbildung ein. Er ist Mitgesellschafter der CERTQUA Gesellschaft der Deutschen Wirtschaft zur Förderung und Zertifizierung von Qualitätssicherungssystemen in der Beruflichen Bildung mbH. Der Wuppertaler Kreis ist der Interessenvertreter der Weiterbildungseinrichtungen der Wirtschaft, er berät Ministerien, Behörden und Politik und nimmt zu arbeitsmarkt- und bildungspolitischen Themen Stellung.

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen