Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Friedrich-Bödecker-Kreis im Lande Bremen e.V.

http://www.boedecker-kreis.de/Bremen.256.0.htmlExterner Link

Kinder und Jugendliche zum Lesen anzuregen, ihre Neugier und ihr Interesse für Bücher zu wecken und zu vertiefen - zu diesem Zweck haben Eltern, Pädagogen, Bibliothekare und Buchhändler den Friedrich-Bödecker-Kreis gegründet: Mit seiner Hilfe werden in Kindertagesstätten und Schulen, in Bibliotheken, in Gruppen und Vereinigungen persönliche Autorenbegegnungen herbeigeführt zwischen denen, die Kinder- und Jugendbücher schreiben und denen, die diese Bücher lesen. Autorenbegegnungen des Friedrich-Bödecker-Kreises im Lande Bremen finden während des ganzen Jahres statt. Besonders zum “Bücherfrühling“ und zum herbstlichen “Autorentreffen Bremerhaven“ werden zur gleichen Zeit mehrere Autoren nach Bremerhaven eingeladen, mit denen dann zahlreiche Schulbegegnungen ebenso wie öffentliche Veranstaltungen organisiert werden. Zusätzlich werden weitere Aktivitäten wie Schreib- und Lesewerkstätten, Literarische Nachmittage und Abende, Preisausschreiben und Aufsatzwettbewerbe, “Bücherkisten“, Familienbegegnungen u.a. gestaltet.

mehr/weniger
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, AUTORENLESUNG, LESUNG, AUTOR, AUTORIN,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Bundesland Bremen
Land Deutschland
Telefon (0471) 88531
Telefax (0471) 88531
Zuletzt geändert am 19.11.2013

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Bremen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)