Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Friedrich-Bödecker-Kreis Sachsen-Anhalt e.V.

http://www.fbk-lsa.de/Externer Link

Der Friedrich-Bödecker-Kreis e.V. in Sachsen-Anhalt, 1990 gegründet und ab 1994 vom Kultusministerium gefördert, betreibt im Interesse des Landes Lese- und Literaturförderung. Zu den Aufgaben des FBK gehören neben der Organisation und Durchführung von Autorenbegegnungen die literarische Nachwuchsarbeit im Lande, insbesondere die Verantwortung für die beiden Literaturwerkstätten in Halle und Magdeburg, die Beratung aller am literarischen Leben interessierten Institutionen, Einrichtungen, Vereine und Bürger, hierbei auch die Unterstützung der Landesliteraturtage, die Information über das literarische Leben in Sachsen-Anhalt und die Herausgabe der Literaturzeitschrift „Ort der Augen“.

mehr/weniger
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, SCHREIBEN, KREATIVES SCHREIBEN, SCHREIBWERKSTATT, LITERATUR, LITERATURFOERDERUNG, GEGENWARTSLITERATUR, AUTORENLESUNG, AUTOR, AUTORIN,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Bundesland Sachsen-Anhalt
Land Deutschland
Telefon (0391) 4003541
Telefax (0391) 4003609
Zuletzt geändert am 19.11.2013

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Sachsen-Anhalt

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)