Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Institut fĂĽr Jugendbuchforschung

Goethe-Universität Frankfurt am Main
Institut fĂĽr Jugendbuchforschung

http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb10/jubufo/index.htmlExterner Link

Das Institut für Jugendbuchforschung der Goethe-Universität Frankfurt am Main wurde 1963 gegründet. Es bietet als einzige universitäre Institution im deutschsprachigen Raum einen Magister-Teilstudiengang „Kinder- und Jugendliteraturwissenschaft“ an. Die vom Institut für Jugendbuchforschung aufgebauten und zum größten Teil auf Stiftungen basierenden umfangreichen Kinder- und Jugendbuch- und –medien-Sammlungen sind zum überwiegenden Teil in der Bibliothek für Jugendbuchforschung zusammengefasst, die eine Spezialbibliothek im Bibliothekszentrum Geisteswissenschaften (BZG) darstellt.

mehr/weniger
Schlagwörter

KINDERLITERATUR, JUGENDLITERATUR, KINDERMEDIEN, JUGENDMEDIEN, KINDERBUCH, JUGENDBUCH, LITERATURWISSENSCHAFT, FORSCHUNG, LESEFORSCHUNG, LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR,

Art der Institution Universität / Hochschuleinrichtung
Bundesland Hessen
Land Deutschland
Telefon (069) 798 32995
Telefax (069) 798 32996
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Kinder- und Jugendliteratur
Zuletzt geändert am 05.01.2015

Thematischer Kontext

  1. Forschungsstellen und Bibliotheken

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)