Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Ethnologie in Schule und Erwachsenenbildung (ESE) e. V.

http://www.ese-web.deExterner Link

Mit Interkultureller Kompetenz Vielfalt gestalten ¬Ė das ist der Grundsatz des Vereins Ethnologie in Schule und Erwachsenenbildung (ESE) e.V., der 1992 von Ethnologinnen und Ethnologen sowie P√§dagoginnen und P√§dagogen gegr√ľndet wurde. Inzwischen unterst√ľtzen √ľber 100 Mitglieder aus unterschiedlichen Fachrichtungen ESE bei seinen Aktivit√§ten zur Vermittlung von Interkultureller Kompetenz. Grundlage f√ľr die Arbeit von ESE ist die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Ans√§tzen der Vermittlung von Interkultureller Kompetenz, der interkulturellen Bildung und der interkulturellen Erziehung sowie die Aufarbeitung von ethnologischem Material, um damit f√ľr Laien verst√§ndliche, wissenschaftlich fundierte Informationen √ľber andere Kulturen und √ľber Mechanismen der interkulturellen Verst√§ndigung vermitteln zu k√∂nnen. Die Referentinnen und Referenten von ESE verf√ľgen selbst √ľber l√§ngere Auslandserfahrungen, so dass eigene Fremdheitserfahrungen konstruktiv in die Vermittlung von Interkultureller Kompetenz eingebracht werden k√∂nnen. ESE vermittelt Interkulturelle Kompetenz in folgenden Bereichen: Kinder- und Jugendbildung, Erwachsenbildung, Lehre und Forschung, Publikationen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Ethnologie, Schule, Erwachsenenbildung, Ausbildung, INTERKULTURELLE KOMPETENZ,

Art der Institution Nicht-staatlicher Bildungsanbieter
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Land Deutschland
Telefon 0251 83273-18
Telefax 0251-8327313
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Interkulturelle Kompetenz, interkulturelles Konfliktmanagement
Zuletzt geändert am 04.04.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)