Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Stiftung Centralbibliothek für Blinde - Norddeutsche Blindenhörbücherei e.V.

http://www.blindenbuecherei.de/Externer Link

Die Norddeutsche Blindenhörbücherei e.V. wurde 1958 gegründet und ist ein Verein der Kriegs- und Zivilblindenvereine der norddeutschen Bundesländer Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg. Für blinde und sehbehinderte Menschen werden Bücher in Blindenschrift und Hörbücher produziert und verliehen. Buchtitel in Blindenschrift für alle Altersgruppen und Buchtitel als vollständige Hörbuchausgaben können kostenlos über den ebenfalls kostenlosen Postversand als Blindensendung entliehen werden. Um Nutzer zu werden, ist eine Bestätigung über eine hochgradige Sehbehinderung vorzulegen. Kataloge in verschiedenen Ausgabeformen erlauben die Auswahl der gewünschten Bücher von zu Hause. Die Kulturbehörde Hamburg sowie die Länder Bremen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen unterstützen die Arbeit der Blindenhörbücherei und ermöglichen es so, gedruckte Bücher für Menschen mit Leseproblemen zugänglich zu machen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Bibliothek, Bücherei, Blindenschrift, Blinder, Sehbehinderung, Sehbehinderter, Hörbuch,

Art der Institution Bibliothek / Dokumentation / Museum
Bundesland Hamburg
Land Deutschland
Telefon (040) 227286-12
Telefax (040) 227286-20
Zuletzt geändert am 10.10.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)