Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V. (FSF)

http://www.fsf.deExterner Link

Die FSF, gegründet 1993, ist ein gemeinnütziger Verein und als Organ der Freiwilligen Selbstkontrolle im Sinne des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages anerkannt. Sie hat das Ziel, den Jugendschutz im Fernsehen zu verbessern und einen bewussteren Umgang mit dem Medium zu fördern. Vereinsmitglieder sind die privaten Fernsehanbieter Deutschlands. Die FSF begutachtet Fernsehprogramme in Hinblick auf Darstellungen von Gewalt und Sexualität, die Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung beeinträchtigen können. Darüber hinaus möchte die FSF den gesellschaftlichen Diskurs über das Fernsehen fördern. Sie veranstaltet Fachtagungen und führt medienpädagogische Projekte durch, erstellt Informationsmaterialien und Publikationen. Die Zeitschrift ´´tv diskurs´´ bietet ein Forum für Themen aus Wissenschaft, Medienpolitik, Jugendschutz.

mehr/weniger
Schlagwörter

Jugendschutz, Medienpädagogik, Fernsehen, Medien,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Bundesland Berlin
Land Deutschland
Telefon (030) 230 83 60
Telefax (030) 23 08 36 70
Zuletzt geändert am 21.11.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)