Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft (ibw)

http://www.ibw.atExterner Link

Das ibw betreibt Forschung und Entwicklung an den Schnittstellen Bildung, Wirtschaft und Qualifikation. Im Zentrum stehen anwendungsbezogene und für die Wirtschaft relevante Themen und Fragestellungen, die interdisziplinär bearbeitet werden. Das ibw wurde 1975 von der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) und der Industriellenvereinigung (IV) gegründet. Projektpartner und Auftraggeber sind: WKÖ, Landeskammern, IV, Bundesministerien, das Arbeitsmarktservice (AMS), Landesregierungen und einzelne Unternehmen. Auf internationaler Ebene: EU und OECD (direkt oder im Rahmen von Programmen). Das ibw vertritt Österreich im ReferNet von Cedefop, dem Zentrum für Berufsbildung der EU.

mehr/weniger
Schlagwörter

Österreich, Bildungsforschung, Berufsbildung, Qualifikationsforschung, Bildungsinformation, Berufsinformation, Berufsberatung, Berufskunde, Erwachsenenbildung, Weiterbildung, Berufliche Bildung, Forschung, Berufsbildungsforschung, Arbeitsmarktanalysen,

Art der Institution Außeruniversitäre Forschungs- / Serviceeinrichtung
Land Österreich
Telefon +43 1/545 16 71-0
Telefax +43 1/545 16 71-22
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Forschungsschwerpunkte: Duale Berufsbildung (Lehre), Schulische Ausbildung, Tertiäre Bildung, Lebenslanges Lernen, Arbeitsmarktrelevanz, Berufsbildung u. Europa.; Entwicklungsbereich: Produkte u. Dienstleistungen für Unternehmen, Sozialpartner, Branchenve
URL der Veröffentlichungslisten http://www.ibw.at/de/ibw-studien
Zuletzt geändert am 03.02.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)