Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

LIT Verlag

http://www.lit-verlag.de/Externer Link

Der LIT Verlag ist einer der führenden deutschsprachigen Wissenschaftsverlage mit interdisziplinärer, internationaler Ausrichtung. Bisher sind fast 15.000 Titel erschienen, davon fast 1900 englischsprachige Titel. Jährlich erscheinen an die 1.000 Titel inkl. 150 Neuauflagen. Der LIT Verlag wurde 1980 von Dr. Wilhelm Hopf gegründet. Der Verlag gehört zu den wenigen noch bestehenden inhabergeführten Wissenschaftsverlagen. Daran wird sich - gegen den Trend - in Zukunft nichts ändern. Auch die Lektoren Veit-Dietrich Hopf (Berlin) sowie Dr. Michael Rainer, Guido Bellmann und Martin W. Richter (Münster) sorgen seit vielen Jahren für Kontinuität. Durch Büros in Münster, Berlin, Wien und Zürich werden Autoren vor Ort betreut. Neben dem Verzeichnis Wissenschaft Aktuell (64 Seiten, Auflage 60.000 Ex.) erscheinen zahlreiche Fachkataloge digital und in print: Geschichte, Theologie, Politikwissenschaft, Soziologie, Pädagogik, African Studies, Kulturwissenschaft, Rechtswissenschaft, Philosophie, Sprachen und Literaturen, Ethnologie/Anthropology, Kommunikationswissenschaft, Academic Books, Asien - Pazifik, Wirtschaftswissenschaften, Geographie (Gesamtauflage der Kataloge über 200.000 Ex.). Die Fachkataloge zeugen von der Schwerpunktbildung des Verlages. In vielen Bereichen zählt der LIT Verlag zu den führenden Wissenschaftsverlagen. Das Verlagsprogramm baut auf wissenschaftlichen Schriftenreihen auf und wird durch Periodika ergänzt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Wien, Zürich, London, Münster i.W., Wissenschaft, Theologie, Politikwissenschaft, Soziologie, Pädagogik, Kulturwissenschaft, Rechtswissenschaft, Philosophie, Literatur, Ethnologie, Anthropologie, Fachkataloge, Schriftenreihen, Periodika, Geschichte, African Studies, Sprachen,

Art der Institution Medienanbieter / Verlag
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Land Deutschland
Telefon 0251 62032 0
Telefax 0251 231972
Zuletzt geändert am 24.07.2017

Thematischer Kontext

  1. Bildungswissenschaftliche Verlage

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)