Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

HIS-Institut fĂĽr Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE)

http://www.his-he.deExterner Link

Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) dient in Ausrichtung und Selbstverständnis der Förderung von Wissenschaft, Forschung und Lehre. Aufgabe des forschungsbasierten unabhängigen Kompetenzzentrums ist es, die Hochschulen bei der Umsetzung und Erweiterung ihrer Planungs-, Steuerungs- und Organisationskompetenz durch Fach- und Prozessberatung zu unterstützen. Die Arbeitsschwerpunkte der Abteilung Hochschulentwicklung liegen in den Themenfeldern Hochschulorganisation, Hochschulinfrastruktur und Hochschulbau. Das Leistungsportfolio „Hochschulorganisation und Hochschulsteuerung“ befasst sich zum einen mit Fragen der Mikrosteuerung von und in Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen, zum anderen – basierend auf Ergebnissen aus den Beratungsprozessen – mit Fragen der Makrosteuerung, die das Verhältnis von Land (Wissenschaftsministerium) zur Hochschule betreffen. Im Zentrum von Organisations- und Strategieberatung stehen die Optimierung der zentralen und dezentralen Hochschulverwaltung, die Gestaltung des Forschungs- Lehrmanagements, das Verhältnis von IT und Change sowie die Implementierung von kennzahlen- und prozessorientierten Benchmarking-Verfahren. Arbeitsschwerpunkte im Bereich „Studium und Lehre“ sind die Themen Akkreditierung, Digitalisierung der Lehre, Lehrqualität, Lehr- und Lernkultur, Organisation von Studium und Lehre und Qualitätsmanagement. Darüber hinaus befasst sich HIS-HE mit Fragen der Entwicklung hochschulischer Lehr-, Studien- und Prüfungsformen und mit der Nutzung und Ausgestaltung materieller und nichtmaterieller Anreizstrukturen für gute Lehre.

mehr/weniger
Schlagwörter

Hochschulforschung, Hochschulentwicklung, Hochschulorganisation, Hochschulverwaltung, Hochschulbau, Hochschule, Hochschulinfrastruktur,

Art der Institution Außeruniversitäre Forschungs- / Serviceeinrichtung
Bundesland Niedersachsen
Land Deutschland
Telefon (0511) 16 99 29-60
Telefax (0511) 16 99 29-64
Zuletzt geändert am 02.03.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)