Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

HIS-Institut f√ľr Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE)

http://www.his-he.deExterner Link

Das HIS-Institut f√ľr Hochschulentwicklung e. V. (HIS-HE) dient in Ausrichtung und Selbstverst√§ndnis der F√∂rderung von Wissenschaft, Forschung und Lehre. Aufgabe des forschungsbasierten unabh√§ngigen Kompetenzzentrums ist es, die Hochschulen bei der Umsetzung und Erweiterung ihrer Planungs-, Steuerungs- und Organisationskompetenz durch Fach- und Prozessberatung zu unterst√ľtzen. Die Arbeitsschwerpunkte der Abteilung Hochschulentwicklung liegen in den Themenfeldern Hochschulorganisation, Hochschulinfrastruktur und Hochschulbau. Das Leistungsportfolio ¬ĄHochschulorganisation und Hochschulsteuerung¬ď befasst sich zum einen mit Fragen der Mikrosteuerung von und in Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen, zum anderen ¬Ė basierend auf Ergebnissen aus den Beratungsprozessen ¬Ė mit Fragen der Makrosteuerung, die das Verh√§ltnis von Land (Wissenschaftsministerium) zur Hochschule betreffen. Im Zentrum von Organisations- und Strategieberatung stehen die Optimierung der zentralen und dezentralen Hochschulverwaltung, die Gestaltung des Forschungs- Lehrmanagements, das Verh√§ltnis von IT und Change sowie die Implementierung von kennzahlen- und prozessorientierten Benchmarking-Verfahren. Arbeitsschwerpunkte im Bereich ¬ĄStudium und Lehre¬ď sind die Themen Akkreditierung, Digitalisierung der Lehre, Lehrqualit√§t, Lehr- und Lernkultur, Organisation von Studium und Lehre und Qualit√§tsmanagement. Dar√ľber hinaus befasst sich HIS-HE mit Fragen der Entwicklung hochschulischer Lehr-, Studien- und Pr√ľfungsformen und mit der Nutzung und Ausgestaltung materieller und nichtmaterieller Anreizstrukturen f√ľr gute Lehre.

mehr/weniger
Schlagwörter

Hochschulforschung, Hochschulentwicklung, Hochschulorganisation, Hochschulverwaltung, Hochschulbau, Hochschule, Hochschulinfrastruktur,

Art der Institution Außeruniversitäre Forschungs- / Serviceeinrichtung
Bundesland Niedersachsen
Land Deutschland
Telefon (0511) 16 99 29-60
Telefax (0511) 16 99 29-64
Zuletzt geändert am 02.03.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)