Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Leseclub „Die Bücherfresser Fulda“

http://www.kaf.de/projekte/leseclub-die-buchfresser/Externer Link

Das Leseprojekt „Goldener Bücherwurm als Lesetipp“ der Kinder-Akademie Fulda (KAF) und der Buchhandlung Uptmoor, in dessen Rahmen sich seit 1996 jedes Jahr buchbegeisterte Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 20 Jahren mit den für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominierten Büchern auseinandersetzen, war der Anlass für die Gründung des Leseclubs „Die Bücherfresser“ im August 2008. Für Kinder der 5. bis 7. Jahrgangsstufe wurde im Herbst 2010 der Leseclub JUNIOR gegründet. Die Mitglieder beider Leseclubs treffen sich alle zwei bis drei Wochen montags von 17.00 bis 18.30 Uhr in der Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek, um gemeinsam die Neuerscheinungen auf dem Kinder- und Jugendbuchmarkt zu sichten, interessante Bücher auszuwählen, zu lesen, zu besprechen und zu rezensieren. Die Rezensionen werden in der Broschüre „Die besten Kinder- und Jugendbücher des Jahres“ veröffentlicht. In den Jahren 2013/14 werden die Bücherfresser aus Fulda als einer von sechs Jugendleseclubs in der unabhängigen Jugendjury des Deutschen Jugendliteraturpreises mitarbeiten. Sie wurden vom Vorstand des Arbeitskreises für Jugendliteratur ausgewählt und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend berufen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Deutscher Jugendliteraturpreis, Kinderliteratur, Jugendliteratur;, Jury;,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Bundesland Hessen
Land Deutschland
Telefon (0661) 90273-0
Telefax (0661) 90273-25
Zuletzt geändert am 26.02.2015

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Hessen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)