Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Zeitzeugenbörse e.V. (ZZB e.V.)

http://www.zeitzeugenboerse.deExterner Link

Der Verein Zeitzeugenbörse e.V. (ZZB) sammelt persönliche Erfahrungen von historischen und gesellschaftspolitischen Ereignissen. Er vermittelt kostenlos Teilnehmer und Augenzeugen, die von ihren Erlebnissen Interessenten aus dem Bildungs-, Medien- und Wissenschaftsbereich reflektiert und nachvollziehbar berichten. Durch ihre Schilderungen zeigen Zeitzeugen HintergrĂŒnde von Geschichte auf und veranschaulichen und ergĂ€nzen Details, die im Rahmen der konventionellen Geschichtsschreibung leicht verloren gehen. Die Zeitzeugen besuchen beispielsweise Schulen und stellen sich den Fragen der SchĂŒler. Eine weitere große Gruppe von interessierten Abnehmern bilden Journalist/innen aus dem In- und Ausland. Der Verein grĂŒndete sich 1993, um Erfahrungen zu sammeln und weiterzugeben und den Dialog zwischen den Generationen zu fördern. Ehrenamtliche Mitarbeiter vermittelten bis zu ĂŒber 100 Zeitzeugen im Jahr. Die ZeitZeugenBörse fĂŒhrt verschiedene Veranstaltungsreihen durch, die der Weiterbildung und der Diskussion gesellschaftlicher Fragen im Dialog der Generationen dienen. Ein weiteres wichtiges TĂ€tigkeitsfeld ist die Archivierung von Erinnerungen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Zeitzeuge, Geschichte (Histor), Zeitgeschichte,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Bundesland Berlin
Land Deutschland
Telefon (030) 44 04 63 78
Telefax (030) 44 04 63 79
Zuletzt geÀndert am 05.03.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)