Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Landesanstalt fĂĽr Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)

http://www.lfm-nrw.de/Externer Link

Die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) ist eine rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts, also keine staatliche Einrichtung. Sie überwacht die gesetzlich vorgeschriebenen Programmanforderungen für den privaten Rundfunk. Ihre Aufgaben umfassen neben der Zulassung und Aufsicht über private Veranstalter auch Förderungs- und Forschungstätigkeiten. So soll sie u. a. die Medienentwicklung durch Forschung begleiten. Ein wichtiges Aufgabenfeld ist die Förderung der Medienkompetenz. Die Portale www.internet-abc.de, www.klicksafe.de und www.handysektor.de informieren über den sicheren und kompetenten Umgang mit Internet und Handy.
Im Rahmen des Gemeinschaftsprojektes „Hören mit Qualität“ entwickelte die Landesanstalt für Medien gemeinsam mit der Initiative Zuhören e.V. die AUDITORIX-Hörspielwerkstatt für Kindern im Grundschulalter. 2009 wurde erstmals 2009 erstmals das AUDITORIX-Hörbuchsiegel an Hörbücher verliehen, die sich durch hohe Qualität auszeichnen und in besonderer Weise für Kinder geeignet sind.

mehr/weniger
Schlagwörter

ZUHOEREN, HOEREN, HOERSPIEL, FEATURE, HOERBUCH, RADIOSENDUNG, FERNSEHSENDUNG, LANDESMEDIENANSTALT, PRIVATER RUNDFUNK, RUNDFUNK, MEDIENFORSCHUNG, MEDIENKOMPETENZ,

Art der Institution Medienanbieter / Verlag
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Land Deutschland
Telefon (0211) 77 00 7- 0
Telefax (0211) 72 71 70
URL der Veröffentlichungslisten http://www.lfm-nrw.de/publikationen/
Zuletzt geändert am 13.11.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)