Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Pädagogisches Institut für Lernförderung

http://lrs-neuss.deExterner Link

Ganzheitliche Lerntherapie, Lern- und Leistungsförderung bei Lese- Rechtschreibschwierigkeiten (LRS, Legasthenie), auch mit Begleitsymptomatik wie ADS und ADHS. Förderung außerdem in Englisch. Die Einrichtung fördert in Neuss, Rhein-Kreis-Neuss, seit 1995 erfolgreich Kinder und Jugendliche mit Lese- Rechtschreibschwächen und anderen Lernproblemen - von der Grundschule bis zum Abitur. Ansatz bei der LRS-Förderung ist die integrierte systematische Verknüpfung von Diagnose und Therapie (ASIRA). Unter Berücksichtigung lernpsychologischer und linguistischer Erfordernisse setzt die Förderung inhaltlich und methodisch am fachlichen Förderbedarf und an den spezifischen Bedürfnissen jedes Einzelnen an. Ziel ist eine natürliche, nicht überfordernde und durch positive persönliche Lern- und Kompetenzerfahrungen gestützte Weiterentwicklung von Basiskompetenzen, Selbstkonzept, Lernmotivation und Leistungsverhalten.

mehr/weniger
Schlagwörter

Lese-Rechtschreib-Schwäche, Lerntherapie, Legasthenie, Lernförderung, Dyskalkulie,

Art der Institution Therapeutische Einrichtung / Beratungsstelle
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Land Deutschland
Telefon (02131) 443 87
Zuletzt geändert am 18.02.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)