Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

dbv-Kommission Bibliothek und Schule

Deutscher Bibliotheksverband e.V.
dbv-Kommission Bibliothek und Schule

http://www.bibliotheksverband.de/fachgruppen/kommissionen/bibliothek-und-schule.htmlExterner Link

Die Kommission Bibliothek und Schule regt neue Kooperationsformen zwischen öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken und Schule an, begleitet sie und wertet sie aus, insbesondere mit Blick auf neue Entwicklungen im Ganztagsschulbereich. Sie entwickelt schulbibliothekarische Standards und Konzepte weiter und evaluiert den Ausbaustand von Schulbibliotheken und der Entwicklung neuer Modelle bibliotheksgestützten Unterrichts. Sie bündelt die Angebote öffentlicher und wissenschaftlicher Bibliotheken zur Vermittlung von schulischer Informationskompetenz und arbeitet an dem Fachportal „Informationskompetenz“ mit. Sie vertritt die Thematik „Bibliothek - Schule - Schulbibliothek“ in der (Berufs-) Öffentlichkeit, z. B. durch Vorträge und Diskussionsveranstaltungen auf Fachtagungen, durch Anregung und Organisation von Fortbildungsveranstaltungen und von Vortragstätigkeiten sowie durch die Beteiligung an Bildungsmessen und Fachtagungen.
Eines der wichtigen Projekte der Kommission Bibliothek und Schule ist das Fachportal www.schulmediothek.de, das vom Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) herausgegeben und von der Kommission Bibliothek und Schule redaktionell betreut wird. Das Portal bietet seit 2004 Informationen zu allen Fragen der Organisation und des Alltags in Schulbibliotheken sowie nützliche Tipps und anregende Beispiele zu bibliotheksgestütztem Unterricht und zur Zusammenarbeit von Schule und Bibliothek.

mehr/weniger
Schlagwörter

Schulbibliothek, Schulmediothek, Bibliothek, Mediothek, Leseförderung, Informationskompetenz, Öffentliche Bibliothek, Bibliotheksarbeit, Bestandsaufbau, Medienausstattung, Kooperation,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Land Deutschland
Telefon (0211) 475-3211
Telefax (0211) 875-65103 1555
Zuletzt geändert am 24.06.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)